Firma

Bundeswehr

Der Bund stellt gemäß Grundgesetz Streitkräfte zur Verteidigung auf. Die Bundeswehr setzt sich militärisch aus den Teilstreitkräften und Organisationsbereichen (Heer, Luftwaffe, Marine, Sanitätsdienst, Streitkräftebasis, Personal) und dem zivilen Bereich - der Wehrverwaltung - zusammen. Insgesamt etwa 185.000 Zeit- und Berufssoldaten sowie freiwillig Wehrdienstleistende und 60.000 zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dienen hierfür Deutschland. Jährlich sind deshalb etwa 24.000 Stellen neu zu besetzen. Die Bundeswehr ist daher einer der größten Arbeitgeber in Deutschland. Etwa 1.800 Studienplätze werden alleine für Offiziersanwärter/-innen in jedem Jahr vergeben. Diese in den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Fachrichtungen. Näheres erfahren Sie am Messestand der Bundeswehr. 

Wir bilden in den folgenden Berufen aus:

Ausbildungsberufe

Die Bundeswehr bietet Ausbildungsberufe im zivilen als auch militärischen Bereich an. Es gibt über 50 Ausbildungsgänge. Technische, medizinische, handwerkliche und auch kaufmännische Berufe können so beim Arbeitgeber Bundeswehr erlernt werden. 

Studiengänge

Die Bundeswehr bietet Studiengänge sowohl für zivile, als auch für militärische Laubahnen an. Es gibt über 20 verschiedene Studiengänge. Es bestehen technische, medizinische, kaufmännische und auch sportwissenschaftliche Studienmöglichkeiten bei Arbeitgeber Bundeswehr. 

Kontaktadresse

Karriereberatungsbüro Donaueschingen
Tel. 0771 89853 10
E-Mail KarrBBDonaueschingen@bundeswehr.org
Internet: www.bundeswehr-karriere.de